Lieblingsgedichte

Übersicht

Eine Dichtung ist nichts anderes als eine Aufforderung an das Publikum, zu dichten. Je mehr Spielraum sie gewährt, je mehr Stellen sie offen läßt, desto bedeutender ist sie. In jedem Versteher erwächst ihr ein neuer Dichter. Tausend Auffassungen sind möglich, und alle sind richtig.
Egon Friedell1

Die mit * markierten Beiträge sind nach 2019 hinzugefügt.

Codex Manesse Walther von der Vogelweide
__________________________
1 Friedell, Egon, Der verkleidete Dichter, Abschnitt Literatur, projekt-gutenberg.org (15.11.2020)
≡ Navigation
 
↑ Seitenanfang